Schrumpffolie geht in Produktion

P1250282

Ich habe etwas Unterstützung in der Bastelküche bekommen. Und hier sind die Ergebnisse unseres Bastelnachmittages.

P1250280 P1250282 P1250285

Veröffentlicht in Basteln

Experiment Schrumpffolie

P1250249

Da ich jetzt Urlaub habe, habe ich richtig viel Zeit kreativ zu sein und neue Dinge auszuprobieren. Heute habe ich einen Schlüsselanhänger aus Schrumpffolie gemacht.

Die Folie hat zwei Seiten. Eine raue und eine glatte. Auf die raue Seite wird mit Filzstift oder Fineliner ein Motiv vorgezeichnet. Anschließend habe ich es mit Buntstiften ausgemalt. Dabei muss man auf die Größe achten, da das Motiv noch um einiges kleiner wird. Ausschneiden und dann geht es ab damit in den Backofen. Hier zieht es sich erst ganz schön zusammen. Ich dachte erst ohweh jetzt ist es kaputt aber nach wenigen Sekunen legt es sich wieder und ist um einiges geschrumpft.

Das ganze ist wirklich witzig und es macht jede Menge Spaß ich werde auf jeden fall noch einige Sachen mit Schrumpffolie machen.

P1250234

Keine Sorge auch wenn die Farbe nicht so stark zu sehen ist, im geschrumpften Zustand ist die Farbe wieder intensiver.

P1250238

Hier habe ich das ganze mit Buntstiften ausgemalt.

P1250242

Für das Loch habe ich einen ganz normalen Locher genommen.

P1250249

Ein Band durch das Loch ziehen und schon ist der Schlüsselanhänger fertig

Veröffentlicht in Basteln

Na wer spitzt denn da?

Maus 1

Eine kleine Wollmaus.

Diese ist mir ganz flink von meiner Häkelnadel gesprungen und macht sich auf den Weg zu einem Geburtstagskind. mit einer kleinen Nachricht am Schwänzchen wird sie hoffentlich viel Freude bringen.

Die Maus heißt Marly und die Anleitung dafür habe ich hier gefunden

 

maus 2

Veröffentlicht in Basteln, Häkeln

Und noch ein paar schöne Tücher

DSC_7744

Auch wenn die ersten Sonnenstrahlen schon hervorspitzen, weht doch noch ordentlich Wind. Dafür sind die Tücher bestens geeignet. Die Anleitung  für die beiden Tücher befinden sich aus dem Buch „Lace stricken. Luftig-leichte tücher aus Sockengarnen“ Diese Tücher sind sehr schön aber für Anfänger nicht zu empfehlen die Modelle hier sind schon für Fortgeschrittene.

DSC_7794 DSC_7782

Merken

Merken

Veröffentlicht in Allgemein, Basteln, Stricken

Holt die Nadeln raus, es wird gestrickt ;)

DSC_7761

In der Bastelküche wird nicht nur gekocht und gebacken. Nein hier entstehen noch weitere schöne Sachen wie dieses schöne Tuch, welches auch als Poncho getragen wird.

Das Muster besteht aus Rauten und wird mit großen Lacebodüren gerahmt.

Die Anleitung für dieses Tuch bekommt man aus dem Buch „Lace stricken mit Sockengarnen“

schau hier

 

DSC_7770

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht in Allgemein, Basteln

Die Bärlauchzeit ist eröffnet!!!

Q1

Die ersten Sonnenstrahlen haben sich endlich einmal blicken lassen und da haben wir die Chance genutzt und sind mal losgestapft um nach Bärlauch zu suchen. Natürlich sind wir auch fündig geworden.

So gibt es also unseren ersten Bärlauchkuchen.

Für den Mürbeteig:

  • 200g Mehl
  • 100g Butter
  • 1/2 Tl Salz
  • 5 EL Wasser

Für die Füllung:

  • 200g Schinken in Würfel geschnitten
  • 2-3 Eier
  • 1/4 l Sahne
  • 1 Pr. Pfeffer
  • 125g geriebenen Käse
  • 1 Bund Bärlauch in Scheiben geschnittenQ2

Das ganze 30 Minuten backen und in der Form etwas abkühlen lassen.

Veröffentlicht in Backen, Hauptspeise

Die Hasen sind Los!!!

DSC_7237

und sie hoppeln zu jedem ins Osternestchen rein.

Mein Mürbteighasenrezept:

  • 500g Mehl
  • 5 Eigelb
  • 1 Vanillezucker
  • 250g Butter
  • 250g Zucker

Die Zutaten gut kneten und den Teig nicht zu dünn ausrollen.

Vor dem Backen die Plätzchen mit Eigelb bestreichen und backen.

DSC_7227 DSC_7230 DSC_7231

 

Merken

Merken

Veröffentlicht in Backen, Plätzchen

Hefegebäck

DSC_7274

Bei uns ist es vor Ostern üblich einen Hefezopf oder ein Osterbrot zu backen.

Am Gründonnerstag wird es dann endlich angeschnitten.

Dafür einfach einen süßen Hefeteig herstellen:

  • 1 Würfel Hefe
  • 1/4l lauwarme HefeDSC_7276
  • 1Prise Zucker

Die Hefe zerbröckeln und in der lauwarmen Milch mit Zucker auflösen

  • 500g Mehl
  • 2Eier
  • 100g Mandeln
  • 2 EL Margarine/Butter
  • 2 EL Zitronat
  • 2EL Orangat
  • 2 EL Rosinen

Einen Teig herstellen und den Teig gehen lassen. Einen Zopf oder Brot flechten und das ganze nochmals 10 Minuten gehen lassen.

DSC_7180

Veröffentlicht in Backen, Kuchen Getagged mit:

Rosmarinkekse

DSC_6715

Es muss ja nicht immer nur süß sein. Manachmal ist auch etwas herzhaftes angebracht. Gut kombinierbar mit Dips und Gemüse.

Dafür einen Zweig Rosmarin waschen und die Nadeln fein hacken.DSC_6712

  • 130g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 30ml Olivenöl
  • 50g Sahne

Zu einem Teig verkneten und zweischen zwei frischhaltefolien dünn ausrollen.

Das Ganze ind rechteckige Stücke schneiden. Vor dem Backen mit Wasser bestreichen und nach Belieben mit Meeressalz etc. verfeinern. Nun 12- 15 Minuten bei 180°C backen, bis die Kekse goldgelb sind.

 

 

DSC_6715

Veröffentlicht in Allgemein, Backen, Plätzchen Getagged mit: ,

Sind wir nicht ein schönes Paar?

DSC_7295

Heute wird in der Küche mal genäht. Und nein die Nähmaschine bleibt heute mal im Schrank. So wird der Frühstückstisch ganz schön bunt. Diese süßen Eierwärmer sind ganz einfach zu machen. sich eine Form ausdenken und diese doppelt ausschneiden mit einem Zierstich die Form umranden. Achtet darauf, dass die Öffnung unten noch so groß ist, dass ein Ei hinein passt.

Die beiden haben natürlich noch jede Menge Hasenfreunde. Und wer weiß? vielleicht wird die Familie noch um ein paar Küken erweitert.

DSC_7291

Veröffentlicht in Basteln, Nähen Getagged mit: