Da ist für jeden was dabei

„Das ist mir zu sauer!“ „Das ist mir zu süß!“ „Das hat Kernchen, die in den Zähnen hängen bleiben!“

Ich glaube das kennt jeder. Wenn man Obstkuchen macht, gehen die Geschmäcker außeinander. Daher mache ich den Kuchen einfach bunt, da ist dann für jeden was dabei.

Für diesen Blechkuchen habe ich einen Hefeteig aus 1/2 Hefe hergestellt. Diesen mit einem Pudding (Sahnepudding mit Schmand verrührt) bestrichen und mit dem gewünschten Obst belegt. Darüber noch ein paar Streuselchen und fertig ist der Kuchen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies um unseren Besuchern eine optimale Erfahrung bieten zu können.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK, bitte nicht mehr anzeigen.